Sonntag, 1. Juli 2018

Schloss Groenesteyn: 1976er Auslese Kiedricher Wasserrose Riesling

Der 1000. Post sollte von der Verkostung eines ganz besonderen Weines berichten. Das ist glücklicherweise sehr gut gelungen. Ein Prosit auf das Weingut der Reichsfreiherren von Ritter zu Groenesteyn und ihren Kellermeister!


Korken völlig durchnässt, lässt sich nicht mehr ziehen, aber fast perfekte Füllhöhe. Dunkles bis braunes Bernstein, jedoch völlig klar und mit Glanz; man befürchtet, dass der Wein nicht mehr trinkbar ist. Die überwältigende Nase beruhigt wieder: kandierte Früchte, Orangenzesten und ein Hauch flambierte Ananas, fast wie ein Eiswein. Im Mund präsentiert sich der Wein absolut perfekt, eine fein ziselierte Säure umspielt den Gaumen und lässt die Fruchtelemente zur Geltung kommen. Sehr präsente intensiv-dichte Stoffigkeit mit einem Hauch von Likör, der von der Säure wunderbar balanciert wird, endlose Länge.

APNr. 3 4016 00977

Bewertung. 20/20 Punkte
Preis: 16,50 Euro
Bezug. EBAY-Auktion

Ein Geschenk aus einer längst vergangenen Zeit. Dies Art der Weinbereitung hat den Rheingau einst groß gemacht. Tempi passati.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen