Sonntag, 16. Juli 2017

Domaine D'Aupilhac: Montpeyroux 1997

Dichtes Rubingranat mit Sediment im Glas. Reife Nase, Zwetschgenmus und Sattelleder in der Nase. Schlank und elegant mit eher verhaltener Frucht; reife Säure, überzeugender Fonds, animalische Noten, ein hervorragend gealterter Wein aus dem Süden.

Bewertung: 17,5/20 Punkte
Preis: 13,95 DM
Bezug: Gute Weine

Sonntag, 2. Juli 2017

Chateau Saint Bonnet Medoc 1995

Mittleres Rubingranat mit Wasserrand. Reife Nase mit dezenter Frucht und prägender Tertiäraromatik, etwas Zigarrenkiste. Überraschend fruchtbetont im Antrunk und geprägt von lebendiger Säure. Mundfüllend mit süßer Frucht und angenehmer Tanninstruktur. Klassischer Medoc mit schöner Reife, mittlerer Nachhall.


Bewertung: 17,5/20 Punkte
Bezug: Geschenk

Sonntag, 25. Juni 2017

Bidoli: Traminer Aromatico 2016

Helles, glänzendes Golf, Nase geprägt von Bienenwachs und feinem Leder. Aromatische, feinwürzige Art, mittlerer Körper bei eher zurückhaltender Frucht, dezente Blütenaromen und ein süßer Kern.

Bewertung: 17/20 Punkte
Preis: 6,90 Euro
Bezug: Harald Bremer


Donnerstag, 15. Juni 2017

Muskateller aus dem Kamptal



Eine Fahrt nach Wien und an die Donau brachte diese und andere Mitbringsel aus dem Ursin-Haus in Langenlois in den Keller.

Karl Steininger, Langenlois: Gelber und Roter Muskateller 2016
Sehr helles, lichtes Gold, elegante Muskatellernase, etwas Grapefruit, frisch und rassig; Am Gaumen fruchtbetonte, elegante Art, typische, reintönige Muskatelleraromatik, dabei spanungsgeladen und durchaus stoffig mit süßem Schmelz. 12,5% Alc.

Bewertung: 17,5/20 Punkte
Preis: 9,00 Euro
Bezug: Ursin-Haus, Langenlois

Karl Fischer, Gobelsburg: Gelber Muskateller trocken
Frische Nase mit Grapefruit und dezenter Kräuteraromatik. Resche, säurebetont-würzige Art, durchaus feiner Schmelz, eher von der Würze geprägt, trotz des kleinen Preises kein kleiner Wein. 12,5% Alc.

Bewertung: 17/20 Punkte
Preis: 5,70 Euro
Bezug: Ursin-Haus, Langenlois